Oliver Bönsch – Bönsch Weine

FuW Mitglied Oliver Bönsch

Wein ist…

  • Geselligkeit: Ein gelungener Abend, ein gutes Gefühl.
  • Verbindung: Zu netten Menschen, einem guten Gespräch.
  • Spaß: Am Experimentieren, am Genießen.

Die Liebe zum Genuss habe ich geerbt. Im Feinkostladen meines Vaters habe ich schon als Kind fleißig probiert und alle Produkte erkundet. Im Teenageralter gab es meistens Bier. Ich war immer der, der mit einer Flasche Wein angekommen ist. Damit war es klar. Ausbildung zum Lebensmittelkaufmann für die Basics, dann Studium zum Handelsbetriebswirt für die theoretischen Grundlagen. Die Sommelierausbildung in Heidelberg war der Abschluss meiner Ausbildung. International konnte ich in Südafrika und Italien aktiv beim Weinmachen mitgestalten und Erfahrungen und Geschichten um den Wein sammeln.

Seit über zehn Jahren bin ich mit der Firma Bönsch-Weine selbständig. Ziel ist es für unsere Kunden maßgeschneiderte Wein- und Genusserlebnisse durchzuführen. Das geht von einer Weinprobe im gemütlichen Rahmen zuhause bis zur Moderation von großen Weinverkostungen mit ein paar hundert Leuten für Firmenkunden.

Wein ist nicht elitär oder gezwungen. Eine gute Flasche, ein paar Oliven mit Baguette und ab auf die nächste Picknikdecke. Einfach Freude am Genuss und am Wein – das wollen wir vermitteln. Egal, ob wir eine Weinreise organisieren, oder für unsere Firmenkunden ein Incentive realisieren. Auch bei Schulungen für die Gastronomie oder der Beratung für die richtige Weinkarte muss es individuell passen. Zum Gericht, zur Region, zur Zielgruppe oder den Menschen, die Wissen weitergeben. Maßgeschneidert eben.

Ihr Oliver Bönsch

www.boensch-weine.de
post@boensch-weine.de