FuW-Mitglied werden

Bewerben Sie sich für eine Mitgliedschaft im Fachverband unabhängiger Weinreferenten e.V. und werden Sie damit Teil einer wachsenden Gemeinschaft von Wein-Professionellen im deutschsprachigen Raum, die Wein zu ihrem Beruf gemacht haben!

Erfahren Sie hier alle Details zur Mitgliedschaft…

Unsere gebündelten Kompetenzen sind unschlagbar!

Der FuW e.V (Fachverband unabhängiger Weinreferenten) ist in der Weinwelt eine einzigartige Organisation und versteht sich als Berufsverband für selbstständige und unabhängige Weinexperten (sowie Fachleuten die sich mit zum Wein passenden Produkten, wie z. B. Weinhaltige Getränke, Spirituosen, Käse, Brot, uvm. beschäftigen).

Jedes Mitglied ist in aller Regel räumlich soweit von einem anderen FuWler entfernt, dass der offene Austausch – ohne „Futterneid“ – funktioniert. Jede:r bereichert mit seinem/ihrem Wissen und Kernkompetenzen die Gemeinschaft, alle haben Freude daran, sich unter Gleichgesinnten fachlich und kollegial auszutauschen.

Unabhängigkeit ist uns wichtig

Wenn unser Kreis für Sie interessant ist und Sie nachfolgende Kriterien erfüllen, dann stellen Sie über das Online-Formular den Antrag auf Mitgliedschaft.

  1. Das „U“ im Logo für „Unabhängigkeit“ und ist uns wichtig. Sie sollten unabhängig von äußeren Zwängen Entscheidungen und Ihr Handeln in Sachen Wein treffen können. Ein reines Angestelltenverhältnis, z. B. bei einem Weinimporteur, o. ä., in dem Sie keine weinbezogenen Entscheidungen selbst treffen, würden wir nicht als unabhängig ansehen.
  2. Sie sollten einen gewissen Umsatz in der Referententätigkeit, z. B. mit Wein-Veranstaltungen, z. B. mit Kursen und Seminaren, Workshops oder mit Vorträgen generieren und/oder Wein-Events, PR, Beratung, u. ä. organisieren und/oder durchführen.
  3. Ihr Außenauftritt soll Sie auch in dem was Sie tun, z. B. als Referent:in/Wein-/Käseexperte:in usw. erkennbar zeigen. Wie, ist Ihnen überlassen. Das kann z.B. über eine Website, soziale Medien, Visitenkarte, Werbung, usw. sein.
  4. Sollten Sie selbstständiger (Wein)Händler:in sein, der:die Wein-Events / Verkaufsveranstaltungen zur Eigenwerbung und Kundenbindung durchführt, sind Sie (eigentlich) ein Wettbewerber zu uns. Außer, Sie können als Händler Punkt 1 bis 3 nachweisen.

Wir kommen ins Gespräch

Nach dem Absenden des Formulars, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Im persönlichen Gespräch erläutern wir weitere Dinge, wie wir z. B. mit Sponsoren umgehen und arbeiten, wie wir Aufträge vermitteln u.a.

Auch sprechen wir über Ihre weinbezogene Qualifikation: z.B. Zertifikate, die eine einschlägige (Wein/Käse/usw.)Ausbildung(en) nachweisen, Wein-Reisen und/oder eine mehrjährige Tätigkeit in der Weinbranche z.B. Handel, Produktion, etc. Auch freuen wir uns über Referenzen, also wo Sie mit wem schon etwas gemacht/durchgeführt haben.

Die Kosten

Der Jahresbeitrag liegt aktuell bei € 220,00. Zudem gibt es eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von € 585,00.

Der FuW bietet:

Ein Netzwerk aus Profis und eine Plattform für den fachlichen, kollegialen, persönlichen und informellen Austausch. Auch mit dem Ziel, dass dies uns beruflich weiterbringt.

Andere Konzepte kennenlernen

Wir treffen uns 2-mal im Jahr (Anfang des Jahres und Spätsommer). Für die Ausrichtung dieser Tagungs- und Fortbildungsveranstaltung ist stets ein anderes Mitglied verantwortlich. So kommen wir in andere Regionen, lernen unsere Kollegen:innen an ihren Wirkungsstätten kennen und erfahren welche Konzepte und Veranstaltungen/Seminare u.a. andernorts funktioniert.

Reisen bildet

Einmal im Jahr findet in der Regel eine Wein-Fachstudienreise statt. Als Expertenkreis bekommen wir Zugang zu Weinkellern, die sich für andere nicht öffnen. Manchmal werden wir eingeladen oder in der Durchführung unterstützt. Oft haben wir Vorort Gastgeber, die uns kennenlernen wollen. Am Ende sind wir fachlich auf dem aktuellen Stand und meist auch Botschafter der Gastregion, in der wir uns bewegten. Es bleibt auch immer eine besondere Verbindung hängen, so haben wir Freunde in der ganzen Welt.

Spannende Themen die uns weiterbringen

Zwischendurch kann es sein, dass Arbeitsgruppen in wechselnden Besetzungen zusammen kommen. So ist z. B. eine 7-tägige, IHK-zertifizierte Fortbildung für die Gastronomie und den Handel entstanden. Mehr unter www.weinkenner-diplom.de.

Während der ersten Lockdowns in 2020 wurde die Plattform DIE WEINREFERENTEN gegründet, aktuell sind einige Mitglieder mit einem neuen Wein-Wettbewerb und einer neuen Wein-Akademie beschäftigt.

Mehr Reichweite in Netz

Die Algorithmen belohnen Sie und geben Ihnen mehr Reichweite im WWW und den sozialen Medien. Der FuW bietet Ihnen zusätzliche Präsenz z.B. mit Ihren Beiträgen im Blog auf unserer Verbandsseite oder mit eigenen Clips in die Mediathek bei DWR.

Gebündelte Kompetenzen

Wenn wir alle Fähigkeiten und alles Wissen unserer Mitglieder zusammenpacken, sind wir einzigartig und unschlagbar. Dabeisein ist ein Privileg. FuW-Mitglieder haben einen guten Ruf und sind an vielen Orten in der Weinwelt gern gesehene Menschen. Für FuWler öffnen sich Türen, die anderen verschlossen bleiben.

Alle Vorteile einer Mitgliedschaft lassen sich jedoch nicht verschriftlichen, denn am Ende zählt auch die informelle Beziehungspflege, wenn ein Netzwerk funktionieren soll.

Mitgliedsantrag

Name(erforderlich)
Anschrift
Schicken Sie uns bitte ein aussagekräftiges Foto von Ihnen, das macht Ihren Mitgliedsantrag persönlicher!
Akzeptierte Dateitypen: jpg, png, Max. Dateigröße: 20 MB.
Einwilligung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.