Warum ein Diplom?

Ein Diplom für Weinkenner, wofür brauchen Sie das?

Wer kennt das nicht: Beim Gespräch über Wein gibt es mehr Meinungen als Leute, und am Ende bleiben viele Fragen offen.

Wein ist zum großen Teil Geschmackssache!

Mehr Geschmack an diesem wunderbaren Kulturgetränk werden Sie finden, wenn Sie verstehen, wieso der eine Wein so, ein anderer aber ganz anders schmeckt.

Ihr Verständnis für die Hintergründe lässt die Begegnungen intensiver, die Trinkfreude größer und den Umgang mit Wein differenzierter werden.

Verkosten ist keine Hexerei und lässt sich erlernen: Auch Sie können die große Freude erleben, die aufkommt, wenn es gelingt, die vielen sinnlichen Verkostungseindrücke sprachlich auszudrücken. Im Kreise Ihrer Freunde und Kollegen werden Sie bald den Ruf eines Weinexperten genießen.

Wir laden Sie ein auf einen spannenden und erfahrungsreichen Weg zur Weinkennerschaft und bieten Ihnen mit dem Weinkennerdiplom ein einzigartiges, mehrstufiges Angebot, systematisches Weinwissen und Verkostungskompetenz zu erwerben.

Bald schon haben Sie die erste Stufe zum Olymp der Weinkenner erklommen, und das Diplom in Bronze ist der Beweis dafür. Die zweite Stufe ist versilbert, die dritte strahlt in Gold und die vierte schillert in feinstem Platin. Jetzt kann Ihnen keiner mehr einen Riesling für einen Chardonnay vormachen!

Das FuW-Weinkenner-Diplom für

  • den Handel:
    Wir zeigen Ihnen, wie kompetente Beratung am Weinregal einfach und sicher gelingt. Sie erlernen Weinkommunikation wie die Profis. Wir sorgen für Aktivität am Weinregal.
  • die Gastronomie:
    Wir helfen Ihnen zu Umsatz- und Imagesteigerung durch professionellen Umgang mit Wein. Sie werden Profi bei Beratung und Verkauf am Tisch des Gastes.
  • die Amateure:
    Erleben Sie mit Spaß Infotainment und mehren Sie Ihr Wissen an Wein & Genuss. Nie wieder sprachlos beim Weineinkauf! Wir bringen Sie mit der Weinwelt auf Augenhöhe.